Mit der Kirche ums Dorf

Was soll ich zu letzter Woche schreiben? Die ganze Woche habe ich mehr oder weniger mit einem Marketing Projekt verbracht, aber morgen wird dies endlich präsentiert, sodass ich damit fertig bin.

Zum schöneren Teil meiner Woche:

Am Freitag war ich mal wieder in meiner Mittagspause im Gunwharf Quays shoppen! Mit wem anders, als natürlich Oli. Von den Bildern könnte man glauben es ist Sommer aber der Schein trügt. Wir waren Italienisch essen und ansonsten auf Schnäppchenjagd durchs 2Outlet Center. So verging die Mittagspause dann auch ganz schnell und der Vorlesungssaal hat schon bald wieder gerufen. Abends, so gegen 10:30 Uhr, bin ich dann noch spontan mit Larissa spazieren gegangen. Auch Abends ist Portsmouth echt wunderschön und die Begegnungen mit Füchsen, ok es war nur ein Fuchs, und Schwänen sind mal wieder nicht ausgeblieben. Angst machen sie mir immer noch die Schwäne, aber schön sind sie ja trotzdem irgendwie. 1

Am Samstag habe ich dann gleich einmal meine neu gekauften Laufsachen von Under Armour ausprobiert, was ein Erlebnis. Da hat das joggen am Strand auch gleich wieder viel mehr Spaß gemacht und die Motivation für ein Workout danach war auch um einiges größer.

Sonntag bin ich dann relativ spontan mit Luisa nach Chichester gefahren, um uns auf eine Fotomission zu begeben.

Die Stadt war damals, so um das 5. Jahrhundert rum, Dreh-und-Angelpunkt der römischen Invasion. Die Stadt ist deswegen nicht nur auf römischen Überbleibseln erbaut, sondern hat auch einen schönen, alten Stadtkern. Besonders bekannt ist der Ort für seine Kathedrale, die auf einer römischen Basilika im 11. Jahrhundert erbaut wurde. Drinnen gibt es eine Stelle, in welcher bis zur Basilika freigegraben wurde und so die Bedeutung des Standpunktes deutlich wird. Ansonsten sind das markante Marktkreuz, sowie die Stadtmauer noch sehr auffällig. Ungefähr 4 Stunden haben wir im kleinen Chichester verbracht. Es war ein perfekter Halbtagesausflug, so mal man in einer halben Stunde dort ist.

Auf nächste Woche freue ich mich schon das ganze Jahr. Der Blog wird mit Sicherheit bunt, mit ganz vielen Bildern, wie in einer anderen Kultur. *Vorfreude*

Eure Beachwandererin

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s