Und schon wieder in London

Und schon wieder ist eine Woche rum. Ich kann es glauben, denn ich bin schon wieder 5 Wochen in England. Nächste Woche ist somit die sechste und schon Halbzeit!
Diese Woche ist außer lernen und Fußball spielen unter der Woche nicht viel passiert. Am Freitag war ich mit den anderen Fußballer Mädels noch feiern. Mein Bloginhalt beschränkt sich ja eh meist auf einen Tag am Wochenende, da ich da schon mal was unternehme.
Am Samstag war es dann also wieder soweit und erneut sollte es nach London gehen. Diesmal wollte ich die letzte Chance nutzen, um mir einen Ausflug zum Chinese Lantern Festival nicht entgehen zu lassen.
Das Chinese Lantern Festival ist ein Weg in einem Park (kostet aber schon Eintritt), indem riesengroße Laternen aufgestellt sind, um das Chinesische Neue Jahr zu feiern. Dieses Jahr war das Motto “Silk Road”. Das ist der Name für die Handelsroute zwischen Asien und Europa früher. Aus dem Grund gab es zum Beispiel das House of Parliaments mit seinem Big Ben eine Laterne.
Da sowas natürlich erst abends Sinn macht, habe ich mir vorher die Zeit vertrieben, indem10 ich in Richtung Westen gegangen bin, in Richtung meines Zieles. Gestoppt bin ich am Hyde Park, Harrods (dem ältesten Kaufhaus Londons, welches Luxusgüter verkauft und (auf jeden Fall zumindest eine Zeit lang) auch die Königsfamilie beliefert. Anschließend bin ich noch beim Natural History Museum vorbeigegangen. Dort habe ich doch viel Zeit verbracht, sodass ich dann die restlichen Pläne die ich für den Tag gemacht hatte auf die nahe Zukunft verschoben habe. Schließlich werde ich bestimmt noch das ein oder andere mal in London sein.
Bevor ich den Post beende, wollte ich einmal anmerken, dass mein Leben hier auf dem Blog natürlich mehr oder weniger nur nach Urlaub klingt. Da ich lediglich von den Highlights meiner Woche poste, bleibt die Uniwoche meist auf der Strecke. Oft mache ich nur einen Halbtagesausflug und sonst verbringe ich meine Zeit unter der Woche mit lernen.
Jetzt wieder zu den schönen Sachen des Lebens. Nächste Woche wird wahrscheinlich der Blog erst Mitte/Ende der Woche online kommen. Den tatsächlich geht es diesmal in den Urlaub und ich freue mich riesig. Eine neue Hauptstadt wartet auf mich in einem Land, wo ich auch den Großteil meines Sommers verbringen werde.
Seid gespannt und freut euch auf viele tolle Bilder
Eure Beschwandererin
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s